iGNANT App 1.0

iGNANT App 1.0

Zwei Dinge die seit Gestern für mich fest zusammengehören – mein iPhone und die iGNANT App 1.0. Nach Installation der App auf dem iPhone oder auch iPhod erhält man täglich neue Artikel, Porträts und Fotostrecken, so wie man es eben bisher von iGNANT gewohnt ist direkt auf’s Gerät.

Dabei bietet die beispielsweise noch relativ jungen Kategorie iGNANTravel einen echten Mehrwert für den Leser. So bekommt man auch mal die ein oder andere Lokalität vorgestellt die man nicht bei seinen Reisen entdecken würde. In der Kategorie Work in Progress bekommt man einen Einblick hinter die Kulissen von bemerkenswerten Künstlern, Fotografen und Designern – allein deswegen sollte man die App sofort installieren.

Ansonsten sind natürlich auch alle anderen bekannten Kategorien in der iGNANT App 1.0 abrufbar. Die App bietet außerdem die Möglichkeit durch die endlose Bildersammlung des Mosaiks zu browsen oder Artikel in euren persönlichen Favoriten zu speichern und bei Facebook/Twitter zu teilen. Schick, schick und wird wie gesagt definitiv genutzt. 2,1 MB sollten also schon drin sein, dann gibt’s die App hier zum downloaden. Übrigens bin ich der Meinung, dass eine iPad App noch folgen sollte – gerade bei den gezeigten Fotos bietet es sich doch an diese größtmöglich zu präsentieren.

Page generated in 0,309 seconds. Stats plugin by www.blog.ca