Jenke – Ich bleibe über Nacht!In seiner Serie „Jenke – Ich bleibe über Nacht!“ besucht der RTL-Reporter Jenke von Wilmsdorff Menschen, die ein spannendes Leben führen, in ihrem privaten Umfeld. Dabei bleibt von Wilmsdorff, wie der Titel der Serie bereits verrät, „über Nacht“ und verbringt somit 24 Stunden an der Seite seines Gastgebers. Dadurch ergeben sich interessante Einblicke dieser Persönlichkeiten, welche man so wohl noch nie gesehen hat. In einer seiner letzten Sendungen war von Wilmsdorff bei Kim Dotcom zu Gast.

Dieser heißt mit bürgerlichem Name Kim Schmitz und ist ein in Neuseeland lebender Internetunternehmer mit deutscher und finnischer Staatsbürgerschaft, der mehrfach wegen Insiderhandels sowie Betrugs, (Banden-)Hehlerei, Datenausspähung und Computermanipulation rechtskräftig verurteilt wurde. Ein aktuelles Strafverfahren wegen mutmaßlicher Copyrightverletzungen seines Unternehmens Megaupload ist anhängig. Aber schaut’s euch am besten mal selbst an, sehr interessant.


In Bed With K.D. von kimdotcomfan

Page generated in 0,405 seconds. Stats plugin by www.blog.ca