Wow, mal wieder ein potentielles Weihnachtsgeschenk – für mich an mich selbst. Einfach geniale Kamerataschen von Kalahari, die auf den ersten Blick gar nicht danach aussehen. Lassen sich somit gut im Alltag einsetzen ohne das gleich vermutet wird dass sich eine Kamera drin befindet. Die Kamerataschen sind aus ungefärbtem und ölgewaschenem Büffelleder. Das naturbelassene Leder entwickelt im Laufe der Zeit die für Leder typischen Abnutzungserscheinungen und wird so zu einer „individuellen“ Tasche – schöne Idee wie ich finde.

Dadurch dass man die Fotoeinsätze aus den Taschen auch herausnehmen kann, kann man die Taschen auch als ganz normale Ledertaschen nutzen. Die größte Kameratasche der Serie, die L-25 ist groß genug für einen DIN A4-Ordner oder ein 15 Zoll Notebook. Etwas kleiner ist die KAAMA L-21, bietet aber immer noch Innenmaße von 31x21x11 cm.

Der Preis für die KAAMA L-25 liegt bei 249,- €, für die L-21 bei 189,- €. Ab November sollen die Kamerataschen von Kalahari in die Läden kommen. Sollte also jemand ein Weihnachtsgeschenk für mich suchen wißt ihr nun Bescheid 😉

Page generated in 0,221 seconds. Stats plugin by www.blog.ca