Little_Boy_001Die hier gezeigte Tischleuchte mit dem Namen Little Boy, wurde von Robert Zurn im Rahmen des Wettbewerbs „Heimatstadt-Hommage“ der American Design Club Show entworfen und umgesetzt. Zurn widmet die Leuchte seinem Geburtsort, Oak Ridge, TN. Oak Ridge war einer der Ort, an welchem die erste Atombombe „Little Boy“ entwickelt wurde, weitere Infos dazu gibt’s bei Wikipedia. Die Tischleuchte Little Boy besteht aus einem Körper aus massiver Esche, welcher von Hand gedreht und mit Bienenwachs versiegelt wurde. Der Glaskörper wurde durch ortsansässige Handwerker von Hand gefertigt. Als Leuchtmittel kommt eine Standard 25-Watt Lampe zum Einsatz. Günstig ist die minimalistisch angehauchte Leuchte mit 575$ nicht gerade, aber das Design kann sich sehen lassen. Oder?
Little_Boy_002
– – – –
Copyright, Design und Fotos: leibal.com

Page generated in 0,248 seconds. Stats plugin by www.blog.ca