Mac Miller

Immer noch äußerst sympathisch und gerne gehört von mir: Mac Miller. Nachdem Mac im letzten Jahr, in den deutschen iTunes Charts Platz eins mit seinem Album Blue Slide Park belegte und in den Staaten sogar auf dem ersten Platz der offiziellen Billboard-Charts landete, hat man gespannt auf einen Nachfolger des erfolgreichen Albums gewartet. Im Juni diesen Jahres war es dann soweit und sein aktuelles Album Watching Movies With The Sound Off kam in die Läden.

Die erste Singleauskopplung aus Macs neuem Album war der Song „S.D.S.“. Heute gibt’s die aktuelle Single „I Am Who Am (Killin’ Time)“ feat. Niki Rands, inklusive Video hier zusehen. Persönlich gefällt mir diese noch besser als „S.D.S“, aber ist bekanntlich Geschmackssache, also reinhören und selbst ein Urteil bilden.

Page generated in 0,302 seconds. Stats plugin by www.blog.ca