Matt Reilly_001Kunst ist immer Ansichtssache und vor allem subjektiv, bekommt man nun mal wieder bestätigt wenn man sich die Kunstwerke von Matt Reilly anschaut. Reilly ist hierbei nicht klassisch mit Pinsel und Leinwand zugange, sondern hat sich sein Skateboard gepackt, darunter ein paar mit Farbe vollgesogene Schwämme angebracht und ist die Quarterpipe ein paar Mal rauf und runter gesaust. Fertig ist das Kunstwerk! Schaut nicht besonders einfallsreich aus, ansehnliche und interessante Farbzusammenstellungen kommen trotzdem dabei rum. Die Frage, die ich mir stelle, wie kann man ein Kunstwerk von Reilly in den eigenen vier Wänden ausstellen? Ein Video zum Entstehungsprozess gibt es nach dem Sprung.
Matt Reilly_002

– – – –
Copyright und Design: Matt Reilly
Via: LangweileDich.net

Page generated in 0,694 seconds. Stats plugin by www.blog.ca