„Die Wortakrobatik und die Vorliebe für sozialkritische Texte sind als Erbe aus alten Rapper-Zeiten auch in seinem neuen Album präsent. Im Song ‚Er-Sagt-Sie-Sagt‘, einem der besten des Abends, verbindet Herre Wortspiele und groovende Rythmen geradezu meisterhaft. Das Publikum geht begeistert mit – auch wenn beim Mitsingen kaum jemand über die erste Zeile des kryptischen Refrains hinaus kommt.“ (sueddeutsche.de über Max Herres Konzert in der Münchner Muffathalle am 6.11.2009)

Nachdem er im September letzten Jahres sein zweites Album „Ein Geschenkter Tag“ veröffentlichte und dieses sofort in die Top 10 der Charts einstieg, ging Max auch schon auf Reise um seine Lieder in möglichst vielen Städten zum Besten zu geben. siebzehn Konzerte waren dies, weitere elf Konzerte werden folgen, bei denen er die Zuhörer mit alten und neuen Stücken verzaubern wird.

Was mich besonderst freut er ist auch bei uns in der Nähe, um genau zu sein im Karlstorbahnhof Heidelberg. Sollte ich an diesem Tag Zeit haben will ich mir das Konzert unbedingt anschauen. Wäre mal wieder genial Max live zu sehen. Solltet Ihr nicht das Glück haben in der Nähe von Heidelberg zu wohnen findet Ihr nachfolgend die anderen Stationen seiner Tour:

  • 09.05.10 Tübingen Sudhaus
  • 10.05.10 Heidelberg Karlstorbahnhof
  • 11.05.10 Karlsruhe Tollhaus
  • 13.05.10 CH Solothurn Kofmehl
  • 14.05.10 CH Schaffhausen Kammgarn
  • 15.05.10 Soest Schlachthof
  • 17.05.10 A-Salzburg Rockhouse
  • 18.05.10 Erlangen E-Werk
  • 19.05.10 Düsseldorf Zakk
  • 20.05.10 Hannover Faust
  • 21.05.10 Potsdam Lindenpark

Weitere Infos über Ihn und seine Musik findet Ihr bei seiner Website | Myspace | Youtube
– – –
Foto: Max Herre Pressebilder 2009

Page generated in 0,217 seconds. Stats plugin by www.blog.ca