Nerd [nɜːd] (engl. für Langweiler, Sonderling, Streber, Außenseiter, Fachidiot) ist ein gesellschaftlicher Stereotyp, der für besonders in Computer oder andere Bereiche aus Wissenschaft und Technik vertiefte Menschen steht. Manchmal wird auch ein überdurchschnittlicher Intelligenzquotient (IQ) als begleitende Eigenschaft genannt. Am häufigsten sind Computerfreaks gemeint. Während der Begriff ursprünglich negativ besetzt war, hat er sich in Internetcommunitys und unter Computerspielern und -freaks zu einer selbstironischen Eigenbezeichnung gewandelt. – Wikipedia

Heute gibt es allerdings keine menschlichen Nerds zu sehen, Lauren Gregg hat verschiedene Nerd-Typen mittels unterschiedlicher Tieren dargestellt um die Nerd Vielfalt zu unterstreichen. Eine interessante Idee wie ich finde, schaut’s euch mal an.

Page generated in 0,407 seconds. Stats plugin by www.blog.ca