Manchmal weiß ich gar nicht wie Dankbar man für das Internet sein kann. Findet man doch sovieles worauf man ohne das Internet gar nicht aufmerksam werden würde. So zum Beispiel auch auf das Portfolio des Fotografen Yuichiro Miyano, geniale Aufnahmen in dunklen Tönen bekommt man auf seiner Website zusehen.

Auch wenn sein Portfolio mit 18 Bildern sehr klein ist, sind doch sehr gute Werke darin enthalten. Außergewöhnlich finde ich seine schwarz/weiß Bilder, von denen ihr hier bereits zwei Bilder betrachten könnt. Weitere Bilder findet ihr auf der Website von Yuichiro Miyano.

Page generated in 0,345 seconds. Stats plugin by www.blog.ca