(Photo: Romain Jerome)

Romain Jerome entwirft Uhren der besonderen Art, er verwendet keine Diamaten, Platin oder sonstige Schmuckstücke um seine Uhren aufzuwerten. Er verbaut in seinen Uhren zum Beispiel Teile aus der Titanic oder wie bei der oberen Uhr Asche vom Eyjafjallajökull Vulkan. Weitere Infos zu seiner Uhr Eyjafjallajökull-DNA:

Self-winding mechanical movement
Bezel: Steel and ash from the erupting Eyjafjallajökull volcano
Case: Steel & black PVD-coated steel
Dial: crafted from ash ejected by the erupting Eyjafjallajökull volcano with red fissures representing the lava that spurted up from the core of the planet.

Schick sind die Uhren auf jeden Fall, bloss bei der Bezahlung der guten Stücke geht es dann ans eingemachte, obige Uhr kostet mal locker um die 15.000 Dollar.

In diesem Sinne viele Grüße,
der Typ von Nebenan
Sebastian

via Romain Jerome

Page generated in 0,244 seconds. Stats plugin by www.blog.ca