Die Badewanne von Thomas Linssen mit dem einfachen Namen Bathtub schaut schon sehr futuristisch aus, aber auch irgendwie schick. Gedanklich hatte er von vorneherein eine Badewanne im Sinn welche nicht dem üblichen Standard entspricht, aber dennoch zum entspannen einlädt.

Der Rahmen der Wanne besteht aus amerikanischer Eiche, welche nicht nur zu dem einzigartigen Design beiträgt, sondern bereits in der Herstellungsphase eine wichtige Rolle spielt. So wurden in den Rahmen aus Holz spezielle Fiberglas Matten eingelegt, der Körper welcher dadurch entstand wurde mit Wasser gefüllt und die organische Form kam zustande. Damit wird jede Wanne, die nach diesem Prinzip gefertigt wird, ein Einzelstück.

– – –
Fotos: Studio Thol
via Stilsucht

Page generated in 0,294 seconds. Stats plugin by www.blog.ca