Sicherlich schon in dem ein oder anderen „großen“ Blog gesehen, nun aber auch hier: The Art of Blending. Kurz zusammengefasst kann man folgendes zum Inhalt sagen:

Es handelt sich bei The Art of Blending um eine Dokumentation mit ca. 30 Minuten Länge, welche wohl jedem Musikfan Gänsehaut bereiten sollte. Der Vergleich mit Dave Chappelles „Block Party“, drüben bei MC Winkel, finde ich hierbei gar nicht so unpassend.

Bei dieser Dokumentation gibt’s viele Live-Einlagen von Künstlern wie: The Roots, Q-Tip, Chaka Khan, Mary J. Blige, Eve, Bobby Brown, Ron Isley und Erykah Badu. Meiner Meinung nach muss man das einfach gesehen haben. Also viel Spaß und bis in 30 Minuten!

“A one-off opportunity to watch some of the most esteemed and innovative artists in the world, all under one roof, celebrating their dedication to music and creativity. Each electric performance is encapsulated through De Longeville’s signature style of filming: stunning, picturesque shots are met with his unique ability to capture characters truly in their essence.”

T.A.O.B. – embed-version from Sergej Barnowicz on Vimeo.

Page generated in 0,235 seconds. Stats plugin by www.blog.ca