Wrap a NapWrap a Nap die geniale Möglichkeit um auch im stressigen Arbeitsalltag mal abzuschalten.  So oder so ähnlich könnte man das Gadget ganz kurz beschreiben. Darauf aufmerksam wurde ich im Blog von source-werbeartikel, dort werden auch andere nette und ausgefallene Gadgets von Zeit zu Zeit vorgestellt .

Ausführlich hört es sich dann doch eher so an: Wrap a Nap ist eine gepolsterte Augenbinde, welche man mit einem Klettverschluss befestigt. So kann man ohne Probleme den Kopf bequem gegen einer harte Wand oder auf einen festen Untergrund legen.

Das Tageslicht wird praktischerweise direkt mit abgeschottet und die Ohren sind gegen lästige Geräusche geschützt. So kann man wie man auf dem Bild sieht auch mal auf dem Klo ein Nickerchen zwischendurch machen. Aber auch zum Abschalten in der Mittagspause ist es Bestens geeignet. Wie man sieht ist Wrap a Nap also sehr flexibel einsetzbar. Wo würdet ihr es verwenden?

Bei mir würde es definitiv in der Mittagspause zum Einsatz kommen. Einfach mal ein wenig Ruhe, egal ob es nun hell oder dunkel, beziehungsweise laut oder leise ist. Genial!

Page generated in 1,069 seconds. Stats plugin by www.blog.ca