Chase & Status kann man guten Gewissens als das heißeste Dance und Dubstep Duo 2011 bezeichnen. Die zwei Jungs Saul „Chase“ Milton und Will „Status“ Kennard haben bereits schon Tracks für Topacts wie Rihanna produziert. Nun haben Sie sich aber entschlossen ihr zweites Album, samt dazugehöriger Single an den Start zu bringen!

Das Album welches mit dem Titel „No More Idols“ erschien, ging direkt auf Platz 2 der UK Charts, während die Single mit dem Titel „Blind Faith“ auf Platz 5 in die Charts einstieg!

Hilfreich war sicherlich auch das Chase & Status längst kein unbeschriebenes Blatt mehr sind.

Denn als Produzenten-Dreamteam, Songschreiber-Crew, DJs und Live-Act mit massivem Bassdruck und Party-Garantie haben Saul „Chase“ Milton und Will „Status“ Kennard sich längst einen Namen gemacht.

In den letzten paar Jahren haben Sie sich mit ihrem zwischen Drum & Bass, Dubstep und Electronica angesiedelten Sound einen festen Platz in der UK-Szene und darüber hinaus gesichert.

Nachdem die zwei bereits mit ihrem Debütalbum „More Than Alot“ (2008) für Furore gesorgt hatten, stahlen sie zuletzt sogar in Glastonbury oder auch beim Bestival den anderen Acts die Show und spielten letztes Jahr ein ausverkauftes Konzert nach dem anderen.

Dazwischen erledigten sie auch noch Remix-Aufträge für bekannte Künstler wie Jay-Z, The Prodigy oder auch Gitarrenrocker wie White Lies.

Dieses Jahr wurde ihr zweites Album „No More Idols“ nun endlich auch in Deutschland veröffentlicht (29.04.2011) – ein gelungener Longplayer, der sich in keine Genreschublade zwängen lässt: Breakbeats, Drum & Bass, Grime, Dubstep. Die aktuelle Single daraus heißt „End Credits“.

„Unser letztes Album war ein buntes Sammelsurium aus ganz unterschiedlichen Gesangsgästen und Styles“, meint Saul. „Wir fanden das super, dass so viele unterschiedliche Stücke auf der Platte vertreten waren. ´No More Idolsʼ funktioniert genauso, nur drehen wir noch etwas krasser auf.“

Wenn ihr die Jungs im Auge behalten wollt könnt ihr dies über deren Webseite oder über Facebook machen.

Page generated in 0,365 seconds. Stats plugin by www.blog.ca