kingsman
Bereits Anfang des Jahres bin ich über den Trailer zu Kingsman gestolpert, Maik hat mich mit seinem Beitrag daran erinnert, dass das Release kurz bevorsteht. Warum mich das so freut? Kingsman könnte Mal wieder einer der Filme sein, der mich in die Kinos lockt.

Kingsman erzählt die Geschichte von Harry Hart alias Galahad welcher Geheimagent bei den Kingsman, einem nicht staatlichen Geheimdienst ist. Dessen erklärte Aufgabe es ist, im Verborgenen für die Sicherheit der Welt zu sorgen. Als der Agent Lancelot getötet wird, schlägt Hart Gary „Eggsy“ Unwin, einen hochintelligenten, aber vom rechten Weg abgekommenen Teenager aus den Londoner Slums, dessen Vater ihm einst das Leben gerettet hat, zum Nachfolger Lancelots vor. Eggsy muss um sein Leben kämpfen, um sich gegen die von den anderen Kingsman vorgeschlagene Elite Englands zu behaupten und sich Respekt zu verschaffen. Doch seine Ausbildung als Gentleman und als Geheimagent wird auf die Probe gestellt, als der Milliardär Valentine ein globales Komplott plant und zur Rettung der Erde bereit ist, über mehr als nur ein paar Leichen zu gehen.

Hört sich doch gut an? Und macht sich meiner Meinung nach auch als Film ganz gut, den Trailer gibt’s nach dem Sprung für euch.

Page generated in 0,237 seconds. Stats plugin by www.blog.ca