(Photo: iTunes)

Also ein iPhone nenne ich noch nicht mein Eigentum, aber „kooaba Paperboy“ wäre definitiv ein App welches ich mir laden würde. Warum dass so ist sieht man schon wenn man die Beschreibung des Apps liest.

kooaba Paperboy macht Printmedien interaktiv. Ein Schnapsschuss verbindet die Seiten einer Zeitung oder Zeitschrift mit digitalen Extras auf dem Internet. Mit Paperboy können Sie
– Spannende Artikel via Facebook und Email weiterempfehlen.
– Spannende Artikel via Twitter veröffentlichen.
– Hintergrundinfos zu auserlesenen Themen erhalten.
– Gute Artikel aufbewahren, um später darauf zurückzugreifen.

So funktioniert’s:
– Paperboy App starten
– Mit der App ein Foto einer beliebigen Seite Deiner Lieblingszeitschrift oder Zeitung aufnehmen (eine aktuelle Liste der aktiven Titel ist in der App ersichtlich).
– Paperboy erkennt die Seite mittels Bilderkennung und lädt automatisch digitale Extras für die betreffende Seite.
Quelle: iTunes

Ich muss ganz ehrlich sagen das App hat mich überzeugt, sollte es in der Praxis tatsächlich so funktionieren wie es beschrieben wird wäre es 100% bei mir drauf. Könnt es euch ja mal anschauen und davon berichten ob es hält was es verspricht.

Page generated in 0,219 seconds. Stats plugin by www.blog.ca