Young Contemporary
Am 05. September 2013 startet die Kunst-Erlebnis-Reihe Leipzig Young Contemporary [LYC] mit einer Freiluftgalerie an der Anton-Bruckner-Allee im Clara Zetkin-Park. Meiner Meinung nach ein ganz tolles Konzept zur Ausstellung und Präsentation von Werken. Dort werden bis zum 03.10. unter dem Titel ArtWalk – Park Kunstwerke auf großformatigen PVC-Bannern (3 x 2 m) an Bauzäunen entlang der Allee ausgestellt.

Bei Leipzig Young Contemporary handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt von activeART, der Agentur für individuelle Kunstausstellungen, und den Markenentwicklern von bindabei erlebnismarketing.
Philipp Orlowski von activeART erläutert: „[LYC] ist ein gemeinnütziges Projekt, mit dem wir vielen Menschen zeigen möchten, wie lebendig die Leipziger Kunstszene ist.“ Für die Umsetzung wurden Leipziger Unternehmen als Kooperationspartner gewonnen.

Am Starttag, Donnerstag den 05.09., gibt es eine öffentliche Vernissage, an den Wochenenden führen Veranstalter und Künstler durch die Ausstellung. Die konkreten Daten dazu werden auf der Website www.youngcontemporary.de veröffentlicht. Jörg Rom, der euch vielleicht noch von diesem Beitrag bekannt ist PanoramaStreetline, stellt auch beim [LYC] aus.

Page generated in 0,296 seconds. Stats plugin by www.blog.ca