Moos Graffiti_001Mit Spraydosen kann man schon tolle Kunstwerke erstellen, man kann aber auch einfach Wände damit verschandeln. Anna Garforth tobt sich auch künstlerisch an Wänden aus, allerdings nicht mit Spraydosen, sondern mit Moos bewaffnet. Richtig gelesen: Moos. Aus diesem Material schafft sie Typography und ausgefallene, geometrische Designs, welche sie im Anschluss an die Wände anbringt. Das lebende, wachsende Material entwickelt sich im Laufe der Zeit, bedingt durch das eigene Wachstum immer weiter. In einem Interview mit designboom.com plaudert Anna ein wenig über ihre Kunst und die Technik dahinter, ohne allerdings zuviel zu verraten.
Moos Graffiti_002
Moos Graffiti_003
Moos Graffiti_004
Moos Graffiti_005
Moos Graffiti_006
– – – –
Copyright, Design und Fotos: Anna Garforth

Page generated in 0,270 seconds. Stats plugin by www.blog.ca