In meinem Beitrag: „Google in Napster verwandeln„, hat mir Drikkes geschrieben woher denn das nette Socialplugin unter meinen Beiträgen kommt und ob ich Ihm den nicht verraten könnte wie es heißt. Das habe ich natürliche gerne getan, möchte aber auch hier noch einmal wiederholen dass es sich um „Sexy Bookmarks“ handelt, dieses Plugin gestattet es verschiedenste Social Dienste als Button unter die eigenen Beiträge einzubinden.

Einfach das Plugin installieren, die Auswahl der Social Dienste treffen die man anzeigen lassen möchte, einstellen wie und ob das Plugin animiert werden soll und fertig ist das Ganze. Hoffe es hilft auch den anderen Lesern weiter die auf der Suche nach einem solchen Plugin sind.

In diesem Sinne viele Grüße,
der Typ von Nebenan
Sebastian

P.S. Scheint auch bei Drikkes funktioniert zu haben, wie man an seinem letzten Beitrag: „Social Ethikräte find ich insgesamt doof“ sieht!

P.P.S Läuft nun nicht mehr bei Ihm, Beweggründe hierzu findet Ihr in den Kommentaren!

Page generated in 0,472 seconds. Stats plugin by www.blog.ca