Wish I Was HereBei Maik im Blog bin ich gerade gestern über den Trailer zum neuen Film von und mit Zach Braff gestolpert: Wish I Was Here. Über drei Millionen Dollar hat der US-Schauspieler und Regisseur mithilfe von Kickstarter einsammeln können und hat diese genutzt um eine Fortsetzung zu seinem sehr genialen Indie-Hit Garden State an den Start bringen zu können. Die Fertigstellung des Films neigt sich dem Ende und wir bekommen in einem kleinen Trailer zum ersten Mal zusehen, wo das eingesammelte Geld hingeflossen ist. Die Story des Films habe ich durch den Trailer noch nicht so richtig greifen können, aber wer weiß vielleicht folgt da ja noch etwas. Ansonsten euch viel Spaß mit dem Trailer nach dem Sprung.

„Wish I Was Here‘ is the story of Aidan Bloom, a struggling actor, father and husband, who at 35 is still trying to find his identity; a purpose for his life. He winds up trying to home school his two children when his father can no longer afford to pay for private education and the only available public school is on its last legs. Through teaching them about life his way, Aidan gradually discovers some of the parts of himself he couldn’t find.“

– – – –
via: LangweileDich.net

Page generated in 0,319 seconds. Stats plugin by www.blog.ca